Spielerisch das ABC Lernen

Keiner lernt so schnell und ist so wissbegierig wie unsere Kinder. Und im Spiel macht lernen auch noch spaß ohne das die Kids merken das sie etwas lernen. Das klingt doch zauberhaft, nicht wahr 🙂

Wir haben seit diesem Jahr einen ErstklĂ€ssler in unserer Familie. Das bedeutet das jede Woche ein neuer Buchstabe zu Lernen ist. Neben den Schreib – und Leseaufgaben wollten wir das lernen noch etwas bunter gestalten. Unsere Idee war die 26 Grundbuchstaben auf kleine KĂ€rtchen zu schreiben und daraus ein Spiel entstehen zu lassen.  Das ging ganz einfach und fix. Eine super Gelegenheit mal wieder mit den Kids zu basteln und Spaß zu haben.

Und so kannst du das nach machen.

Ales was du brauchst hast du sicher zu Hause. Weiße Pappe ( nicht zu fest) oder Tonkarton, Stifte und eine Schere.

Nun zeichnest du 36 Quadrate auf  und schneidest diese aus. Anschließend Schreibst du das ABC und die Zahlen von 1 bis 10 auf die Karten und verschönert sie gemeinsam.

 

Wenn ihr damit fertig seid seht ihr euch eure schönen KÀrtchen an und schaut ob alle Buchstaben gut zu erkennen sind.

Jetzt könnt ihr sofort mit dem Spiel beginnen. Dazu bekommt jeder einen WĂŒrfel und eine Spielfigur, die könnt ihr aus einem anderen Spiel nehmen.

 

Hier ist unsere Spielidee.

Lege die KĂ€rtchen verkehrt herum im Kreis oder in Schlangenform auf den Tisch. Stelle die Figuren an den Start, wo das ist bestimmt ihr selbst. Der jĂŒngste Spieler fĂ€ngt mit wĂŒrfeln. Ziehe die Spielfigur das Feld, drehe die Karte um. Landes du auf einem Feld mit einem Buchstaben solltest du ein Wort mit dem Anfangsbuchstaben finden und es sagen. Z.B “M” wie Marmelade .  Landes du auf einem Feld mit einer Zahl darfst du so viele Felder vorgehen wie die Zahl auf der Karte anzeigt. Zu Ende ist das Spiel erst wenn alle Buchstabenkarten aufgedeckt sind oder ihr am Ende angekommen seid.

Das Spiel ist kurzweilig welches die Konzentration und vor allem dem Spaß fördert.

Hast du auch schon mal ein Spiel mit deinen Kindern entwickelt und gebastelt ? Vielleicht fĂŒhlst du dich inspiriert und willst es nun auch versuchen?!

Ich wĂŒnsche dir viel Spaß dabei und freue mich wenn du deine Erfahrung mit mir teilst.

 

Die Caro von StichKind

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar

*