Happy Gespenster Kostüm

Hey Happy Halloween Fan`s….

Halloween steht vor der Tür und ja, bei uns ist dieses Jahr der Wunsch geäußert worden das ” Gruseln” zu zelebrieren.

Hm… dachte ich mir und fragte mein quirli Mädchen als was möchtest du dich verkleiden um andere zum gruseln zu bringen?  In meinem Kopf kamen Bilder von den verrücktesten Kostümen und Gewänder wie z. B ein Hexenkostüm, Skellet, Monster oder ähnliches, welches ich dann auch gern selbst genäht hätte. Doch die Antwort überraschte und erfreut mich zugleich. Na Mama, ich gehe als gruseliges Gespenst verkleidet, war die Antwort. Yes, dachte ich mir. Nichts leichter als das. Also haben wir zusammen überlegt wie die Grundausstattung aussehen soll und los ging es.

In der Step by Step Erläuterung, zeige ich Dir wie wir 2 weißen leblosen Laken ein etwas gruseliges, kurzweiliges Leben einhauchen.

Viel gruselige Freude beim Anschauen

Step 1

Zwei weiße Laken habe ich zu einem zusammen genäht und qurli Mädchen übergeworfen um die die Mitte zu finden.

Augen, Nase und Mund habe ich mit dem Kugelschreiber grob gekennzeichnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Step 2

Nun sind Augen, Nase und Mund mit schwarzer Stoffmalfarbe frei nach Vorstellung angemalt. So bekam das Gespenst ein Gesicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Step 3

Trocknen lassen….

 

 

 

 

 

 

 

 

Step 4

Est voila… nun ist das Gespenst zum gruseln geboren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Lust auf gespenstisches Halloween bekommen? Na dann los,fühl dich von mir animiert ein Gespenst zu kreieren und ich freu mich mal was von dir zu sehen oder zu lesen.

Die Caro von StichKind

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar

*