Handtasche – Die 100 ste – einfach Selbstgemacht

Kennst du das?

Du willst nur mal schnell eine Kleinigkeit besorgen und benötigst nicht deine riesengroße Shoppingbag dafür! Dann denkst du dir – meine Handtasche ist viel zu groß für diesen kurzen turn!

Oder denkst du dir auch manchmal das es Zeit für eine neue Handtasche wäre, du aber keine Lust oder Zeit zum shoppen hast?

Ich liebe Taschen, bin allerdings nicht unbedingt der Handtaschentyp. Klingt vielleicht komisch, is aber so 😉 Und der Kleinkram wie Schlüssel, Handy, Taschentücher, Deo, Kaugummi (hach das wird wieder zu viel 😉 ) mit. Naja und wie das dann bei mir so ist! Es entsteht mal wieder eine neue Idee, die mir den Alltag etwas verschönern soll. Entstanden ist dadurch mein Schnitt ~HendTesch~

Ich hab mir gleich 2 genäht, natürlich passend zum Outfit. Wenn erstmal alles zugeschnitten ist, ist es schnell zusammengenäht. Damit du dir vorstellen kannst was ich meine, hab ich noch ein paar Bilder für dich. Das Außenmaterial darf bei mir gern Kunstleder und unifarben sein, dafür mag ich es innen mit einem auffällig schönem Stoff.  Als erstes siehst du die braune Version.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und in schwarz sollte es auch noch eine sein. Bei der Tasche habe ich sogar noch eine geometrische Form applizieren können. Tüfteln, tüfteln sag ich da nur 😉

Und, hab ich dich vielleicht inspirieren können? Wenn du Lust hast dir auch Solch eine Tasche zu nähen sende ich dir gern dass Schnittmuster.

Die Caro von StichKind

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar

*