Vamptastisches Halloween 1.0

Halloween wird immer populärer. Und die von euch Kinder haben wissen sicher was ich meine. Gruseln, Geistergeschichten und schaurige Dekorationen , es kann scheinbar nicht genug davon geben. Meins ist es ja nicht so, aber mein Töchterchen findet Halloween vamptastisch.  Also muss auch ein vamptastisches Vampirgewand her.

Nach vielen Überlegungen fand ich in einer ZNähzeitschrift  “Poppy” Nr.8 Ausgabe Kids Fashion,  eine äußerst passende Nähanleitung für ein sogenanntes “BAT Cape”.  Vamptastisch

Stoff und Material ist besorgt, also kann es los gehen .

Material:

  1. 4 glänzende Stoffe – 100cm je Farbe
  2. Gummiband 120cm
  3. Vlieseline zur Verstärkung des Mittelteils
  4. Fledamausapplikation
  5. Stoffstreifen zur Verstärkung der Naht da mein verwendeter Stoff etwas dünn war
  6. Nähanleitung und Schnittmuster aus der Nähzeitschrift.

Das Schnittmuster übertrug ich auf den Stoff und schneidete mehre Teile zurecht. Die genaue Nähanleitung entnehme ihr bitte aus der Zeitschrift .

 

 

Ich fügte alle Teil mit der Nähmaschine zusammen und legte die Stoffstreifen von links auf die Naht zur Verstärkung.

 

 

 

Nachdem ich fast alle Seiten vernäht hatte, legte ich noch die Gummibänder an die entsprechenden Stellen. Die Gummibänder werden später zum anziehen über die Arme und die Hände gezogen.

Beide teile werden nun rechts auf rechts gelegt und mit einem normalen Steppstich verjährt.

 

Und das ist das Ergebnis. Ein fertiges vamptastisches Halloweenköstum und ein zufriedenes Vampiermädchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Im nächsten Betrag erkläre ich euch Schritt für Schritt wie Ihr den vamptastischen Fledermaushaarreif machen könnt.

 

Die Caro von Stichkind.

 

 

 

Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar

*